Ehe- und Paarberatung, Paartherapie

Bernadette Mader

Ehe- und Paarberatung, Paartherapie

Eine Paarberatung ist dann angebracht, wenn
  • es dauernd Streit gibt
  • Sie nicht mehr miteinander reden
  • es Probleme in der Sexualität gibt
  • Sie oft überlegen, ob Sie noch zusammen bleiben wollen
  • Sie sich eigentlich trennen wollen und nur wegen der Kinder zusammen bleiben
  • familiäre Probleme die Partnerschaft belasten
  • einer der Partner fremd gegangen ist
  • Sie in einer Dreiecksbeziehung leben
  • Sie sich in der Beziehung einsam fühlen
Idealer Weise kommen beide Partner in die Paarberatung. Doch wenn Ihre Partnerin oder Ihr Partner nicht mit gehen möchte, ist es sinnvoll, im Einzelgespräch für sich die Situation zu klären. Auch dann kann es schon zu einer positiven Veränderung in der Partnerschaft kommen.

Zu meiner PersON

Praxiseröffnung im Juli 2000
Staatliche Zulassung nach dem Heilpraktikergesetz und Erlaubnis zur eigenständigen Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie
Dreijährige Ausbildung zur Fachtherapeutin für Psychotherapie
Ausbildung systemisch-integrative Paartherapie am Hans Jellouschek Institut
Ausbildung in Ganzheitlichem EMDR beim Forum Gilching E.V.
Ausbildung zum NLP-Practitioner durch den DVNLP
Ausbildung in Lösungsorientierter Kurzzeittherapie
Studium der Romanistik und Politologie

Mein Angebot

Psychologische Beratungspraxis.

Psychotherapie

Psychotherapeutische Gespräche sind dann angebracht, wenn...

Ehe- und Paarberatung

Eine Paarberatung ist dann angebracht, wenn...

Krisenintervention

Eine Krisenintervention bietet sich an, wenn Sie...

Burnout-Prävention und Therapie

Ein aktives Vorgehen gegen Stress und Burnout ist ratsam wenn...

Coaching

Coaching kann für Sie interessant sein, wenn...

Traumatherapie mit EMDR

Traumatherapie mit EMDR ist dann angebracht, wenn Sie...